Robinson Club – Maldives

Hallo liebe Reisefreunde,

ich möchte euch heute von einem wahren Paradies berichten – der ROBINSON Club Maldives auf der Insel Funamadua im Gaaf-Alif-Atoll der Malediven. Diese exotische Oase bietet eine atemberaubende Unterwasserwelt, traumhafte weiße Strände und Sonnenuntergänge, die sprachlos machen. Egal, ob ihr als Paar, mit Freunden oder alleine anreist, dieser Club verspricht einen unvergesslichen Urlaub.

Die Unterkünfte im ROBINSON MALDIVES sind echte Wohlfühloasen, von Bungalows bis hin zu Villen mit Whirlpool-Badewannen, Terrassen und Freiluft-Regenduschen. Kostenlose Schnorchelausrüstung steht zur Verfügung, und WLAN ist selbstverständlich inklusive. Ein Fitnessprogramm mit Aktivitäten wie Wassergymnastik und Aerobic sorgt für sportliche Abwechslung. Der Außenpool, der Wellnessbereich und der kostenlose Wäscheservice runden das Angebot ab.

Die ROBINSON Insel Funamadua, umgeben von einem nahezu unberührten Korallenriff, bietet die perfekte Kulisse für einen entspannten Urlaub. Der Hauptpool mit integrierter Poolbar und kostenlose Liegen sowohl am Pool als auch am Strand laden zum Relaxen ein. Der Club, eröffnet im Jahr 2009, präsentiert sich mit modernen Einrichtungen in einer 107.000 Quadratmeter großen Anlage. Paare schätzen besonders die romantische Atmosphäre dieses 5-Sterne-Hotels im Indischen Ozean, das wie aus einem Bilderbuch entsprungen wirkt. Hier erlebt man unvergessliche Momente – sei es beim gemeinsamen Schnorcheln und Tauchen, beim Meet & Greet beim WellFit und Beach-Volleyball oder einfach beim genussvollen Ausklingen des Tages beim Sundowner.

Der ROBINSON Club Maldives verspricht nicht nur einen unvergesslichen Urlaub, sondern auch eine Reise in eine Welt voller Exklusivität und Naturschönheit.